Ungeschlagen in die Herbstferien

//eingestellt von J. Brüggemann

TVB_wJC_2017_2018.JPG

Die wJC konnte sich in den ersten vier Punktspielen erfolgreich durchsetzen und so acht Punkte in der Tabelle sichern.

Der erste Gegner war der TSG 07 Burg Gretesch II, in dem die Bissendorfer Mannschaft deutlich mit einem 28:8 Sieg nach Hause fuhr.

Im ersten Heimspiel begegneten wir der HSG Lotte. Hier tat sich das Team ein wenig schwer, die Trainingsinhalte umzusetzen. Doch konnten am Ende mit einem 29:15 Sieg feiern.

Die zweite Auswärtsfahrt der wJC zum TuS Bramsche begann eher schläfrig und die Mädels fanden schwer ins Spiel. Am Ende konnten sie mit einem 25:19 Sieg aus der Halle gehen.

Bei unserem letzten Heimspiel vor der Herbstpause gegen SV Eversburg, die aus der Konkurrenz spielen, haben die Bissendorfer Mädels viele Trainingsinhalte positiv umgesetzt und konnten mit einem Kantersieg von 35:16 in die Herbstspielpause gehen.

Insgesamt können wir sagen, dass wir ziemlich zufrieden sind mit den gezeigten Leistungen. Es ist zu merken, dass die Mädels Potenzial haben, welches jedoch noch ausbaufähig ist.

Unser nächstes Heimspiel ist am 05.11.2017 gegen TV Georgsmarienhütte. In diesem Sinne wünschen wir schöne Herbstferien.

Autor: Wiebke Kirschbaum & Lena Olma

Infos zum Spiel

Regionsoberliga weibliche Jugend C

TV Bissendorf-Holte

TV Georgsmarienhütte

: